Elternrat Ittigen Primarschule OSZ
Qualitätssicherung Schulen Ittigen

Qualitätssicherung

Die Primarschule Ittigen betreibt seit 2003 ein systematisches Qualitätsmanagement. Die Steuerung obliegt der Q-Gruppe, in welcher auch der Elternrat Einsitz hat.

In der Q-Gruppe treffen sich Schulleiter, Vertreter der Lehrpersonen, der Primarschulkommission und des Elternrats sechsmal pro Jahr. Die Q-Gruppe setzt die Jahresziele für die Qualitätsarbeit, welche von den Lehrpersonen in sogenannten Q-Teams geleistet werden. Diese Arbeit wird einmal pro Jahr in einem ausführlichen Bericht evaluiert. Zur Information der Öffentlichkeit publiziert die Q-Gruppe zweimal pro Jahr die „prim-news“. In dieser Publikation hat auch der Elternrat eine feste Rubrik für seine Anliegen.

  • Themenschwerpunkte des Q-Teams sind 2014/2015 die Erstellung eines einheitlichen Beurteilungskonzeptes und die Optimierung der Kollaboration mit der ICT Infrastruktur (Schulserver),